Wissenswertes rund um Krane - FAQ nach Brüser Art

Nützliches, unnützes, amüsantes und erstaunliches Wissen rund um Krane, ihre Geschichte und die Technik, erfahren Sie in unserer Rubrik Wissenswertes. Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Lesen. Stellen Sie uns gern Ihre Fragen, vielleicht werden sie zum nächsten Beitrag in unserem Blog.

Sagt man Krane oder Kräne? Wie ist denn nun die Mehrzahl von ‚Kran‘?

Ein Kran ist ein Kran. Doch wenn mehrere da stehen? Wie ist der korrekte Begriff für die Mehrzahl von ‚Kran‘? Der Duden macht es sich da einfach: Es geht beides. Umgangssprachlich wird von Kränen gesprochen. In der Fachsprache sind es die Krane. Als Fachfirma haben wir uns entsprechend auf die Krane eingelassen.

Was hat ein Kran mit einem Kranich zu tun?

Sehr viel. Denn der lange Hals der Kraniche, die anmutigen Wasservögel,  erinnert an die Hebevorrichtung des Krans. Der Kranich ist Namensgeber für den Kran. Der Begriff Kran hat seinen Ursprung im spätmittelhochdeutschen, abgeleitet vom Kranich.

Was ist ein Popometer?

Das wohl wichtigste Detail für erfolgreiche und zuverlässige Kranarbeiten. Es geht um das Gespür, das einen guten Kranfahrer ausmacht. Auch wenn die Technik sehr weit ist und uns viele Entscheidungen abnimmt, so ist in der praktischen Anwendung die Erfahrung unerlässlich. Das Gespür im Popometer, wann die Belastbarkeit der Technik erreicht ist, lässt uns besondere Herausforderungen meistern.

Was hat die Antike mit Kranarbeiten von heute zu tun?

Ohne die Hebelgesetze, die der griechische Mathematiker Archimedes bereits in der Antike vor über 2000 Jahren entdeckte, wäre solch manches Bauwerk heute nicht entstanden. Seine theoretischen Grundlagen sind die Basis für Mechanik und Statik. Und dieses einfache Gleichung aus Last, Kraft und Drehpunkt ist bis heute entscheidend für jegliche Hubarbeiten.

Brüser Kranverleih GmbH

Westeroder Straße 14c
38667 Bad Harzburg

Kontaktmöglichkeiten:

Tel.: 05322 - 8591
Fax.: 05322 - 86286
Email: Brueser.Kran@t-online.de

© 2018 Brüser Kranverleih GmbH | Impressum | Datenschutz